Workshop Bild mit Kulturwerten
den Werte-Prozess erleben

Offener Workshop WERTE WIRKEN

Die Kraft der Werte nutzen: Strategie, Marke und Unternehmenskultur entwickeln

Werte wirken intuitiv und emotional. Sie stiften in zwei Schlüsselbereichen Nutzen: In der Ansprache Eurer Kund:innen und der Entwicklung Eurer Unternehmenskultur. Dieses Potenzial systematisch nutzbar zu machen, das ist der Ansatz unserer Werteentwicklung. In unseren zweitägigen Workshops vermitteln wir ganz praxisnah, wie Ihr die Kraft der Werte für Marke und Unternehmen nutzen könnt.

Wann und Wo

29. + 30. Oktober 2021 in Berlin-Kreuzberg

Zwei Tage, Fr. & Sa. von 10 bis 17 Uhr, inkl. Mittagspause mit leckerem Catering

Sollte eine Präsenzveranstaltung in unserem Agentur-Loft in den Sarotti-Höfen am Mehringdamm nicht möglich sein, werden wir eine Online-Variante umsetzen.

Der Preis für die zwei Workshop-Tage, Verpflegung, Arbeitsmaterial, Buch und Schnelltests zu unserer aller Sicherheit:

1.142,40 € p.P. inkl. MwSt.
Zur Buchung
Britta Korpas und Daniel Bischoff
Die Moderator:innen

Wir begleiten Euch durch den Prozess

Wir sind Britta Korpas & Daniel Bischoff. Als Creative Directors prägen wir seit vielen Jahren die short cuts GmbH. Wir konzipieren & leiten Workshops von Positionierung bis Design Thinking, entwickeln Design- & Marketingkonzepte für und mit Unternehmen und unterstützen Teams in der Entwicklung ihrer Kultur. Die Freude daran, gemeinsam Erkenntnisse zu gewinnen, gehört für uns ganz essentiell dazu.

Die Methode

Die 5 Phasen der Werte-Entwicklung

Die Methode der Werte-Entwicklung führt in fünf Schritten zum Ziel und liefert inspirierende und hilfreiche Werkzeuge zur systematischen Erkundung Eurer Unternehmensidentität.

1
Phase Prepare. Schauen welche Werte bereits vorhanden sind.

Prepare

Los geht's mit der Sichtung des Status quo: Welche Werte werden formuliert, gelebt & von außen wahrgenommen?

2
Phase 2 – Illustration zwei sich unterhaltender Menschen

Talk

Mit den Zielgruppen im Fokus setzen wir uns interaktiv & multiperspektivisch mit erkannten Werten auseinander.

3
Phase 3 – Illustration zweier Personen mit einer Idee

Play

Spielerisch und oft mit überraschenden Erkenntnissen entwickeln wir neue Ideen zu den vorher definierten Werten.

4
Phase Create. Ideen Entwicklung am Flipchart

Create

Von abstrakten Ideen zu umsetzbaren Maßnahmen und attraktiven Zielen. Damit die Werte erlebbar  werden.

5
Phase 5 – Illustration einer Gruppe von Menschen mit den Aussagen: "Ich, wir, alle".

Feel

Vom kleinen Schritt bis zum großen Wurf: Viele Möglichkeiten, den Werten im Alltag Raum zur Entfaltung geben.

Sarotti Höfe in Berlin Kreuzberg
„Ihr habt eine wirklich gute Art in der Führung des Workshops. Ihr seid ruhig, fokussiert und bildet ein profundes Wissen ab. Ich hatte zu jederzeit den Eindruck, dass es an allen Stellen die Möglichkeit gegeben hätte mit Euch noch viel viel tiefer zu gehen. In der Anwendung habe ich als Teilnehmer unmittelbar erleben können wie gut Euer System funktioniert.“
Jens Hofmayer
Humane Branding | Markenentwicklung & Kreativstrategien für die Kleinen mit großen Zielen
"Der Workshop von Britta Korpas und Daniel Bischoff zeigt durch die gemeinsame Wertearbeit eindrucksvoll, wie wir Werte ans Licht bringen und wie diese Werte zu wirkungsvollen Botschaften werden. Wer das selbst erlebt hat, wird für immer echter kommunizieren."
Nicola Stefan-Weissenböck
freie Texterin, Übersetzerin und Transcreation-Specialist
Das Buch Werte Wirken vom Vahlen Verlag
DAS BUCH

Unternehmen und Teams mit Werten strategisch führen.

Unternehmenswerte identifizieren.

Werte sind keine Marketing-Deko, die man an einem Nachmittag auswählt. Richtig umgesetzt, verändert die Arbeit an und mit Werten unsere Kommunikation und unser Verhalten und dann — wirken Werte.

Werte spielerisch integrieren.

Dieses Buch will Lust darauf machen, selbst aktiv zu werden und die Kraft der Werte für die eigene Organisation zu nutzen.

Unsere kostenlose Leseprobe steht bereit!

Download
[…] Für meine Projektarbeit gibt mir das wertvolle Impulse und Strukturen, zielgerichteter für Kunden und Nutzer zu konzipieren und zu gestalten: Als UX-Designer und -Konzeptioner geht es mir immer darum, die Bedürfnisse – und Werte – meiner Zielgruppe zu kennen und zu verstehen, um Reibungen zu minimieren und Möglichkeiten zu erzeugen. Das Verstehen und Benennen von Werten hilft da sehr.
Simon Obitz
User Experience Designer + Konzeptioner

Aktuelles zu Präsenz-Workshops

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen! Und unsere auch!
Die pandemische Lage macht es notwendig, die Zahl der Teilnehmenden auf die Zahl an Personen zu begrenzen, die den aktuellen Infektionsschutzbedingungen entsprechen. Um den Workshop interaktiv zu gestalten, wünschen wir uns mind. 6 Teilnehmende.

Falls 2 Wochen vor dem Workshop weniger als 6 Anmeldungen bei uns eingegangen sind, behalten wir uns vor, den Workshop zu verschieben oder online durchzuführen. Eine Verschiebung bzw. Durchführung als Online-Variante kann auch dann notwendig werden, wenn eine Verschärfung der Infektionsschutzverordnung die Durchführung unmöglich macht.
Wir tun alles, um Infektionen zu vermeiden!
Unsere Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz, um den Mindestabstand von 1,5 m einhalten zu können. Gemäß der aktuellen Berliner Infektionsschutzverordnung haben wir folgende Maßnahmen in unseren Räumlichkeiten eingeführt:
  • Wir bitten darum, die gängigen AHA-Regeln zu beachten.
  • Alle Personen in unseren Räumlichkeiten sind angehalten, Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen. Bei genügend Abstand zu anderen können die Masken am eigenen Arbeitsplatz abgenommen werden. Bei Bedarf stellen wir gerne geeignete Masken zur Verfügung.
  • Zusätzlich leistungsstarke HEPA Luftfilter in unseren Räumlichkeiten in Betrieb.
  • An Workshop-Tagen sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeitenden möglichst im Homeoffice arbeiten, um die Gesamtzahl der Personen ebenfalls zu reduzieren.
  • In der Küche und den Sanitärräumen darf sich jeweils nur eine Person aufhalten.
  • Unsere Räumlichkeiten werden regelmäßig intensiv gelüftet, gereinigt und desinfiziert. Insbesondere Tür- und Fenstergriffe werden regelmäßig desinfiziert.
  • Seife und Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.
  • Alle gemeinsam anwesenden Personen werden mit entsprechenden Formularen dokumentiert, sodass eine Nachverfolgbarkeit gegeben ist.